skip to content
PAUSE

Sommertage mit den Beatles

Administrator am 8.6.2022

Sommertage mit den Beatles

Frank Goosen liest in Ahlen

Am Dienstag, 14. Juni, liest Frank Goosen um 19.30 Uhr in der Lohnhalle der Zeche Westfalen aus seinem Buch „The Beatles“. Für den 1966 in Bochum geborenen Schriftseller kann es kein Zufall sein, dass die Beatles kurz nach seiner Geburt aufhörten, Konzerte zu spielen. Mit schließlich dreizehn Jahren verfiel er den Fab Four und kam nie wieder von ihnen los. Und so lässt er sich in der Reihe "Musikbibliothek" des Verlages Kiepenheuer & Witsch endlich auf Buchlänge über seine Lieblingsband aus. Goosen erklärt darin, wieso sein Weg zu den Beatles mit Schwarzarbeit zu tun hatte, warum er den Text von "Please please me" zuerst völlig falsch verstand, und wie es kam, dass seine Söhne den Song "Penny Lane" zum ersten Mal in der Penny Lane hörten.

Mit seinem Buch gelingt ihm eine anrührende, spannende und sehr witzige Liebeserklärung an die größte Band aller Zeiten. Die Lesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sommertage mit den Beatles", die von der VHS in Kooperation mit der Schule für Musik im Kreis Warendorf e.V. und dem Cinema Ahlen anlässlich des 80. Geburtstages von Paul McCartney angeboten wird, statt. Weitere Veranstaltungen der Reihe sind die Vorführung des Films "Yesterday" am Montag, 13. Juni um 19 Uhr im Cinema Ahlen sowie der Auftritt von Ensembles der Musikschule, die Beatles-Songs interpretieren, beim Ahlener Stadtfest am Sonntag, 12. Juni um 17 Uhr. Um eine Anmeldung zur Lesung wird gebeten. Der Eintrittspreis beträgt 15,- EUR bzw. 12,- EUR ermäßigt. Anmeldungen sind auf der Internetseite der VHS Ahlen www.vhs-ahlen.de, per E-Mail an vhs(at)stadt(dot)ahlen(dot)de oder in der VHS, Markt 15, möglich. Mit dem Einlass ab 19.00 Uhr öffnet auch die Abendkasse, an welcher Restkarten erhältlich sind. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite oder telefonisch unter 02382 – 59 436.


Up