skip to content
PAUSE

"meckmann." draussen vor der Lohnhalle

Christian Homuth am 5.8.2022

"meckmann." draussen vor der Lohnhalle

Die Musikreihe Rock am Schacht ist wieder auf...

Die Musikreihe Rock am Schacht ist wieder auf der Zeche Westfalen am Start, aber diesmal als Open Air vor der Lohnhalle und zwar am Samstag, 13.08.2022 ab 20 Uhr. Die Initiative, die vom Stadtteilbüro als Veranstalter stark unterstützt wird, hat sich personell erneuert. Von den „alten Hasen“ sind noch Andrea Ruwisch, Paul Wulle, Michael Oertel und Bodo Sierau dabei, erläutert Hermann Huerkamp vom Stadtteilbüro.
Der Initiativkreis umfasst mittlerweile wieder ca. 10 Personen. Aus anderen Ahlener Bands kamen noch Musikinteressierte hinzu und nun soll die Veranstaltungsreihe wieder starten. Die erste Veranstaltung ist für draussen geplant und dann sind im Winterhalbjahr weitere Gigs von Bands in der Lohnhalle vorgesehen. Nach der doch veranstaltungsarmen Coronazeit ist es die Absicht der Initiatoren, die Rockreihe mit neuem Leben zu erfüllen. „Wir haben alle wieder Bock auf Rock und wollen das Konzept der Reihe mit freiem Eintritt und zivilen Preisen erhalten“, freut sich Bodo Sierau auf den Neuanfang.

 

Die Veranstaltung soll draußen vor der Lohnhalle stattfinden, dort wird die Bühne mit entsprechenden Sitzgelegenheiten in Form von Bierzeltgarnituren aufgebaut. Für das leibliche Wohl wird ein Team des Stadtteilbüros mit Unterstützung des Initiativkreises sorgen, so Huerkamp. Den Auftakt bildet die Band „meckmann.“, die auch bei Tralla City auf dem Marktplatz das Ahlener Publikum mit ihrem Deutsch-Rock-Stil voll überzeugen konnte. „meckmann.“, das sind ein Rheinländer und 3 Westfalen, die schon sehr spezielle und definitiv handgemachte Musik den Zuschauern präsentieren werden. In der Musik finden sich Elemente aus Rock, Pop und Funk und das mit deutschen Liedtexten und eigenen Kompositionen, alle selbst geschrieben. Die Band besteht aus dem Frontmann und Sänger mit der markanten Stimme Peter Thimm, dem Trommler und Namensgeber Uli Meckmann, dem erfahrenen Gitarristen Jürgen Arrenberg und dem spielfreudigen Bassisten Horst Kleinekofort. Die Band „meckmann.“  hat also nicht nur einen eigenwilligen Namen sondern einen  eigenen, kreativen Musikstil und ist damit ein anspruchsvoller, angemessener Auftakt für die Musikreihe „Rock am Schacht“, so die Veranstalter.


Up