skip to content
PAUSE

Bürgerbrunch der Bürgerstiftung in der Vorbereitung

Mark Gronnenberg am 31.5.2022

Bürgerbrunch der Bürgerstiftung in der Vorbereitung

Die Ahlener Bürgerstiftung möchte am Sonntag, 10. Juli 2022 zum dritten Mal auf dem Morsbach-Platz vor der Lohnhalle ihren Bürgerbrunch durchführen. Nachdem dieser in den vergangenen Jahren coronabedingt abgesagt werden musste, freuen sich die Verantwortlichen der gemeinnützigen Organisation auf eine Veranstaltung mit den Ahlenern, natürlich nur, wenn die Rahmenbedingungen es zu lassen.

Bei dem Bürgerbrunch kann ab sofort über die Internetseite www.buergerstiftung-ahlen.de ein Tisch für 50 € gebucht werden, an dem nach dem "Tischlein-deck-Dich-Prinzip" mit Herzenslust gebruncht werden kann. Mitgebracht werden darf alles, was ein üppiges Mahl ausmacht. Anmelde- und Überweisungsschluss ist der 30. Juni 2022. "Wir laden alle ein, mitzumachen. Die Einnahmen werden dann für Ahlener Projekte wieder ausgeschüttet, wir brunchen also für den guten Zweck," äußerte sich Hans-Jürgen Rzadki, der Vorsitzende der Bürgerstiftung.

Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Be Swing“, so die Vertreter der Stiftung, die um die Vormerkung des Termins bitten. Zudem wird es eine Getränkeausgabe geben.

Die Bürgerstiftung, die sich für ein lebens- und liebenswertes Ahlen einsetzt, will mit diesem Bürgerbrunch auf Ihre Stiftung mit ihren Zielen aufmerksam machen und mit den Ahlenern einen schönen Sonntagmittag verbringen.


Up